Architektur

Architektur

Architektur

Die Reiheneinfamilienhäuser, sowie die Mehrfamilienhäuser sprechen eine einheitliche Sprache, sind jedoch trotzdem eigenständig. Proportionen, Materialien sowie Farbkonzept werden sorgfältig aufeinander abgestimmt werden. Es entsteht eine Siedlung mit eigener Identität.

VOLUMEN

Die Gebäude sind in ihrer Gestalt kubisch und kompakt gehalten. Einschnitte prägen die Volumen der Mehr- familien- und Reihenhäuser. Die Farbgebung sowie die Materialisierung verstärken diesen Eindruck und fördern die Wirkung als Gesamtes.

SETZUNG DER HÄUSER

Die Setzung der Häuser bietet grosse Freiflächen zwischen den einzelnen Häusern. Dies unterstützt das Gefühl vom ‚Wohnen im Grünen’. Sowohl die Mehrfamilienhäuser als auch die Reihenhäuser sind nach Süden ausgerichtet, um eine optimale Besonnung sowie Sicht auf das Alpsteinmassiv sicher zu stellen.

Im Farnen - Modell der Wohnsiedlung
Modell der Wohnsiedlung mit dem Miet-Mehrfamilienhaus C im Vordergrund